Erste Hilfe beim Hund

Erste Hilfe-Kurs beim Hund in Schneverdingen   Bitte auf den Pfeil klicken!

Vielen Hunden könnte aus einer lebensbedrohlichen Situation geholfen werden, wenn ihre Besitzer die notwendigsten Erste-Hilfe-Maßnahmen anwenden würden. Leider können das die wenigsten. Was muss ich tun und können, um meinem Hund über die gefährlichen 20 oder 30 Minuten bis zur tierärztlichen Versorgung hinweg helfen zu können?

Wer grundlegende Erste-Hilfe-Maßnahmen beim Hund erlernen möchte, bzw. bereits erworbene Erste-Hilfe-Kenntnisse auffrischen möchte, der hat an diesem Tag die Möglichkeit dazu. Es werden wichtige Verhaltensregeln vermittelt bei Notfällen, plötzlich auftretenden Erkrankungen, bis hin zur Erstversorgung nach kleinerem Verletzungen wie. z.B. Pfotenverbände, etc.

Es werden über den Tag hinweg 2 Kurse zu je ca. 1 Stunde angeboten. Für die Teilnahme ist eine Anmeldung erforderlich! Jeder Teilnehmer erhält am Ende des Kurses ein ausführliches Skript zum Nachlesen und ein kleines Erste-Hilfe-Set für unterwegs für seinen Hund.

Bei Interesse bitte bis zum 5. September 2018 anmelden bei Stephanie Noelle unter 04262/958 200 oder per Mail  info(at)cfac.de

Teilnahmegebühr: für Clubmitglieder kostenfrei, alle anderen €10.- pro Person. Pro Teilnehmer bitte nur einen Hund mitbringen!

Termin: 08.09.2018 um 13.00 Uhr und 14.00 Uhr (Anmeldung erforderlich!)

Treffpunkt: Schauplatz "an der Brücke" in 29640 Schneverdingen